Copyriht by Sabrina Steinkamp
 

Ja Ihr Lieben, ich freue mich natürlich über jeden Eintrag:-) Also fleißig tippen:-D

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine ICQ-Nummer:
Dein MSN-Name:
Deine Bewertung dieser Webseite:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

Name:Maria Schanz
E-Mail:musi_mariahotmail.de
MSN-Name:musimariahotmail.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:30.12.2009 um 21:51 (UTC)
Nachricht:Die Seite gefällt mir echt super gut, nur die Schweinchen sind noch nen bissl zu kurz gekommen ^^
Liebe Grüße Maria

Name:felsstein 
E-Mail:felssteinyahoo.de
Homepage:http://www.emelies-welt.de
Bewertung:1
Zeit:01.01.2009 um 19:06 (UTC)
Nachricht:Hallo Sabrina,

Ich freue mich dich über deine mama kennenlernen zu drfen, und werde euch auf jedenfall im neuen Jahr besuchen...Emmie ist ja so ein Pferdefan und duisburg nich soweit wech lach
wünsche euch alles Gute im neuen Jahr
liebe grüße von emmi und fred

Name:Patricia 
E-Mail:patricia.andrasigmx.net
Homepage:http://www.andrassy.at.tf
Bewertung:1
Zeit:14.10.2008 um 11:36 (UTC)
Nachricht:Tolle HP!!!!
Und super Pferdi!!!
lg Patricia

Name:Isa 
E-Mail:vomsiegtalgmx.net
Homepage:http://perusvomsiegtal.repage7.de
Zeit:19.03.2008 um 13:06 (UTC)
Nachricht:Hallo Sabrina,

vielen lieben Dank für deinen Gästebucheintrag. Über ein solches Lob freut man sich natürlich immer:).
Deine Homepage gefällt mir auch sehr gut. Ich finde es toll, dass du deine Pferdeliebe so ausleben kannst und ich wünsche dir im Hinblick auf deine Reitkünste weiterhin viel Erfolg;). Ich bin früher auch immer sehr viel und leidenschaftlich gern geritten. Naja, und ich glaube ganz fest daran, dass ich mir irgendwann den Traum vom eigenen Pferd erfüllen werde:o8).

Gern können wir mal einen Termin wegen der Schweinchen ausmachen;).

LG,
Isa und die Perus vom Siegtal

Name:Mario  
E-Mail:adminbling-bling-mailer.de
Homepage:http://www.bling-bling-mailer.de
Zeit:24.06.2007 um 15:45 (UTC)
Nachricht:Hallo Danke für den netten Eitrag muss ich auch einen dalassen nette Homepage hast du da gebastelt

Name:Anja
E-Mail:anjawachtelyahoo.de
Homepage:-
Zeit:21.06.2007 um 08:02 (UTC)
Nachricht:Hab mir gerade deine Reitlaufbahn durchgelesen. Habe auch sehr früh angefangen konnte mir aber nie ein eigenes leisten. Ich hatte aber glück das ich ein Pflegepferd hatte das wie mein eigenes war. Bin nur nicht so erfolgreich wie du auf Tuniere gegangen:)

Name:Gordon 
E-Mail:infoworldemail.de
Homepage:http://www.infoman.de.tl
Zeit:03.06.2007 um 16:17 (UTC)
Nachricht:Hallole, wie wir im Ländle saget.
Schöne Homepage hast Du, hab sie im GB einer anderen Seite gefunden. Da Du Dich mit Pferden beschäftigst, habe ich hier eine HP von einer anderen Pferdebegeisterten Person. Mach zwar sonst nicht, Verknüpfungen herstellen, aber Du suchst vielleicht ja noch Tipps und Anregungen und dies ist eine private Seite: http://www.attlia-pedro.de.tl
Natürlich freue ich mich auch auf einen Besuch auf meiner Seite
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Gordon

Name:msworld1983 
E-Mail:msworld1983web.de
Homepage:http://www.mazda323gt.de
Zeit:02.06.2007 um 23:08 (UTC)
Nachricht:nette seite und schönes hobby. vor allendingen netter 323 bg grins

Name:Bijou 
E-Mail:Zauberfee9279aol.com
Homepage:http://www.beepworld.de/members/bijou379/
Zeit:30.05.2007 um 23:30 (UTC)
Nachricht:Hallo bin über einen Paid4 Anbieter hier herrein gestolpert, finde deine Seite super besonders Deine Pferde Habe auch ein eigenes Pferd über Gegenbesuch würde ich mich freuen habe dort auch ein Forum rund ums Pferd nur noch nicht viel los

Name:Angie
E-Mail:a.thielpapefreenet.de
Homepage:-
Zeit:06.04.2007 um 19:15 (UTC)
Nachricht:Hallo Sabrina,sieht schon super aus,mach weiter so.
Liebe Grüße an deine Mama

Gruß Angie

Name:Steini
E-Mail:steini2703aol.com
Homepage:-
Zeit:27.02.2007 um 16:03 (UTC)
Nachricht:Hallo Süße,

super HP hast du die da zu Recht gebastelt, mach weiter so, ich liebe dich *kiss*

Name:Petra 
E-Mail:petrapickottkealice-dsl.de
Homepage:http://www.realhp.de/members/flashbier/
Zeit:16.02.2007 um 07:22 (UTC)
Nachricht:Hallo,
wünsche Dir weiterhin viel erfolg. Auch ich habe Spass an Pferde da ich selber 13 Jahre Pferde gepflegt, und gefüttert habe. Weiterhin viel Spass mit Deinen Hobby.
Schöne Grüße aus Essen

Name:Dieter 
E-Mail:infoshop.mhdp.de
Homepage:http://shop.mhdp.de
Zeit:11.02.2007 um 09:46 (UTC)
Nachricht:Hallo,
wünsche Dir weiterhin viel Spass mit Deinem tollen Hobby. Bin selber begeisteter Reiter und bile für Freunde und Bekannte Pferde aus.
Schöne Grüße aus dem Schwarzwald.
Kommentar:Vielen lieben Dank für deinen Eintrag. Ja, Pferde sind halt was ganz Besonderes:)

Was ist Dressurreichten eigentlich?

Dressurreiten ist eine Disziplin des Pferdesports, bei der die natürlichen Veranlagungen des Pferdes durch gymnastische Übungen gefördert und verfeinert werden. Das Dressurreiten hat zum Ziel, das Pferd mit minimalen Signalen („Hilfen“) zum Ausführen der gewünschten Aufgabe („Lektion“) zu veranlassen. Die dressurmässige Ausbildung des Pferdes stellt die Grundlage jeder reiterlichen Betätigung dar und findet ihre Vollendung in der Hohen Schule.

Dressurreiten fördert und verfeinert die natürlichen Bewegungen des Pferdes und ermöglicht ihm, das Gewicht des Reiters optimal zu tragen und trägt dadurch zur Gesunderhaltung des Pferdes bei. Im Grunde kann man nicht von Dressur sprechen, da man das Pferd nicht dressiert, sondern gymnastiziert.

Turniere:

Auf Turnieren werden Reiter und Pferde in Dressuraufgaben mittels einer Wertnote von 0 (nicht gezeigt) bis 10 (ausgezeichnet) bewertet. Es wird entweder eine Note für die gesamte Aufgabe vergeben oder eine Gesamtnote, die sich ergibt aus separaten Noten für jede einzelne Lektion der Aufgabe. Die Prüfungen werden auf einem genormten Dressurviereck einzeln oder in kleinen Gruppen durchgeführt und von bis zu 5 Richtern gemeinsam oder einzeln bewertet.

Die Dressuraufgaben bestehen aus einer bestimmten Anzahl von Lektionen, die in einer bestimmten Reihenfolge oder, in einer Kür, auch mit Musikuntermalung in frei gewählter Abfolge gezeigt werden. Das Pferd bewegt sich dabei in den Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp auf geraden und gebogenen Linien (Bahnfiguren), vorwärts, seitwärts oder auch rückwärts. In den höheren Disziplinen der Dressur werden kompliziertere Bewegungsabläufe gezeigt (Traversale, Passage, Piaffe, Galopppirouette etc.)

Es werden der Sitz und die Hilfengebung des Reiters, die Bewegung und die Rittigkeit des Pferdes und die Korrektheit in der Ausführung der verlangten Lektionen bewertet.


Geschichte:

Das Dressurreiten als Sport entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem Vergleich zwischen Offizieren und war, wie die meisten reitsportlichen Disziplinen, anfangs ausschliesslich diesen vorbehalten. Das Reglement der seit 1912 olympischen Sportart geht auf die militärischen Anforderungen der europäischen Kavallerien zurück. Heute sind weltweit Frauen im Dressursport führend. Deutschland ist seit Jahrzehnten auch auf Grund seiner Erfolge in der Pferdezucht dominierend im Dressursport; es ist mit die erfolgreichste Sportart, in der Deutsche Sportler international antreten.
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=